Kursangebot
Termine
Personen
Galerie
Kontakt
Abformen einer Skulptur/ Bildhauersommer/ Kursangebot
aktuell
philosofie
gutschein
bildhauer



PDF-Anmeldung


 


Abformen einer Plastik - Herstellen einer Negativform - aus Gips oder Silikon - Aufbau einer Plastik in Gips

Herstellen einer Silikonform - Abformen einer Plastik

Neben der Holz- und Steinbildhauerei kommt dem modellieren mit Ton, der Plastik also , eine
ganz besondere Bedeutung in der Kunst zu. Wer Plastiken gegenständlich oder abstrakt aus Ton modelliert muss seine Skulptur abformen können um Sie in einem festen Material zu sichern.
Nur dann kann er Sie später für den Bronzeguss oder Steinguss nutzen. Gerade auch für das Herstellern einer Edition, also mehreren gleichen Exemplaren ist die Technik der Silikonform unerlässlich. Dies ist das Thema unseres zweitägigen Seminares. Mitzubringen ist eine Skulptur von der eine Form hergestellt werden soll.

Aufbau einer Plastik in Gips
Wer sich einen Schritt sparen will kann natürlich auch eine Plastik direkt in Gips herstellen.
Egal ob ein Portrait, eine Figur oder etwas Abstraktes. Gerade in Bezug auf Räumlichkeit sind
hier keinen Grenzen gesetzt. Hier werden die beiden Bildhauertechniken von wegnehmen und hinzufügen gleichermaßen angewendet. Alle notwendigen Schritte und Techniken werden in diesem Kurs gezeigt.

Mitzubringen: Schürze, Gummibecher, Malerspachtel, Küchenmesser




Kursangebot/ Abformen / Silikonform




"Ein Kunstwerk ist ein Stück Natur,
                                        gesehen durch ein Temperament."

                                                                                 Émile Zola

© 2008, Benedikt Birckenbach | ImpressumSitemapKurse | AGB | Kreativurlaub | Fortbildung | Info | Burnout  |
Kinderkurse | Teamtraining | Mappenkurse | Ausflugsziel | GesundheitGrabstein | Sommerkurs | Freizeit | Sommerakademie